Hundebetreuung

Liebe Hundefreunde,

 

die Betreuung eines Hundes in einer Tagesstätte bedarf professioneller und fachlicher Kenntnisse

Dieses kann ich Ihnen mit meinem Team garantieren. Durch eine individuell angepasste Gruppenhaltung auf mehreren Plätzen und zwei Häusern auf meinem Hundeschulgelände sorgt das ausgebildete und erfahrene Team dafür, dass es Ihrem Hund in Ihrer Abwesenheit gut geht. Ihr Hund soll in keiner Weise gestresst werden, er soll sich wohl fühlen und soll bei Bedarf darüber hinaus artgerecht beschäftigt werden. Ferner erhalten die Hunde mehrfach die Möglichkeit, miteinander kontrolliert zu spielen.

 

Niemals lassen wir ihre Hunde alleine. 

 

Von Montag bis Freitag bieten wir Ihnen die Betreuung ihrers Hunde indivuell nach Absprache an. 

Es werden u.a. die vielen und schönen umliegenden Wäldchen des Geländes der Hans-Wendt-Stiftung für Spaziergänge und das Trainingsgelände der Hundeschule genutzt. 

In Einzelfällen kann ebenfalls eine Urlaubsbetreuung für Bestandskunden gebucht werden. Sprechen Sie uns hierfür an!

 

Voraussetzungen:

 

- es liegt eine gute Sozialisierung vor

- Mindestalter: 6 Monate

- Impfausweis, Haftpflichtversicherung 

- regelmäßige Teilnahme

- Ihrem Hund ist es zumindest nicht ganz neu, von Ihnen für ein paar Stunden getrennt zu sein

- sollten wir uns noch nicht kennen, vereinbaren Sie bitte vor Ort einen Termin, damit Sie uns und die

  Umgebung kennenlernen und wir einschätzen können, ob Ihr Hund in unsere aktuellen Gruppen passt.

- nur kastrierte Rüden

 

 

 

Preise: 

individuell nach Absprache!

 

Hinweise:

Bitte nutzen Sie die gekennzeichneten Parkplatzmöglichkeiten der Hans-Wendt-Stiftung (im vorderen Bereich des Wellhausenweges)!

 

Ich freue mich auf Sie!

 

Ihr Andree Kastens

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andree Kastens